JR Menü öffnen
Scroll Runter Button

Abfallseide

Beim Abhaspeln der Seidenkokons entstehen Abfälle. Da diese auch aus reiner Seide sind, werden die Abfälle auch versponnen. Sie werden dann Schappe-Seide

oder auch Florett-Seide genannt. Diese Garne verwendet man als Nähseide oder sie werden zu durchaus edlen Seidenstoffen verarbeitet.