JR Menü öffnen
Scroll Runter Button

Blaudruck

Ist ein traditionelles Reserve-Druckverfahren. Es wird vor allem auf Leinen angewandt. Mit einem Holzmodel druckt man zunächst eine Paste, den so genannten Papp, als Muster auf die weiße Leinwand. Anschließend wird sie in einer Indigo-Küpe gefärbt. Ähnlich wie

beim Batik nimmt der Stoff an den mit dem Papp bedruckten Stellen keine Farbe an. Wäscht man den Papp anschließend aus, erscheint ein weißes Muster auf blauen Grund. Deshalb nennt man den Blaudruck auch Porzellandruck.