JR Menü öffnen
Scroll Runter Button

Panné-Samt

Häufig auch einfach Panné genannt, hieß früher meist Felbel oder auch Zylinder-Samt, weil er bevorzugt für Zylinder verarbeitet wurde. Gemeint ist ein gelegter Velours – also ein Samt mit platt

gewalztem Flor. Da er meist aus Seide oder Acetat gewebt oder gewirkt wird, glänzt der Flor nach dem Legen in Strichrichtung stark. Deshalb spricht man auch von Spiegelsamt.